Kurzgeschichte “Wie Onkel Erwin Tante Paula heiratete” von Raymond Zoller

Vorgeschlagener Preis: 0,99 

ISBN: 978-3-96385-009-7

Verlag: Verleger-Verlag

Seiten: 4

Kategorie:

Beschreibung

Paula, Friederieke, Jeanne oder doch Christine? – Das ist eine der Fragen, die hier beantwortet bzw. auch nicht beantwortet werden. Meiner Meinung nach eine der lustigsten Kurzgeschichten, die ich bisher gelesen habe.

Teaser:

Das ist nun schon sehr lange her …
In den finsteren Labyrinthen der Vergangenheit verwirren sich die Fäden jener Ereignisse; und so sehr verwirren sie sich, dass es uns kaum je vergönnt sein dürfte, sie in entwirrtem Zustand unserer Erinnerung zugänglich zu machen; es sei denn, wir ermannen uns, in freiem Schaffen unerschrocknen Erfindergeistes sie neu zu erfinden und solcherart ihr Dasein der Öde des Nichtseins zu entwinden.
Reißen wir denn nunmehr unseren Mut und unseren schöpferischen Kampfeseifer zusammen, auf dass wir Onkel Erwin mitsamt Tante Paula aus den gnadenlosen Krallen der Vergessenheit …

Zusätzliche Information

Dateiformat

PDF, ePub

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kurzgeschichte “Wie Onkel Erwin Tante Paula heiratete” von Raymond Zoller“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.